Impulswanderungen

Hast Du Lust, Dich auf den Weg zu machen?

Du würdest gerne mal pilgern? Während des langen Seins mit Dir und der Natur verschiedene Themen anstoßen? Aber so viel Zeit hast Du nicht?

Um Dir ähnliche Prozesse wie auf dem Jakobsweg zu ermöglichen, biete ich themenspezifische drei- bis fünftägige Wanderungen auf ausgesuchten Pilgerpfaden und mystischen Wanderwegen an. Dabei machen wir uns gezielt die Landschaft, das Wetter, verschiedene Denkanstöße und Impulse zu Nutze, um die Prozesse auf dem Weg zu sich selbst zu initialisieren und zu unterstützen.

Gerade für festgefahrene Situationen sind Impulswanderungen ideal, um Körper und Geist zu aktivieren. Beim Wandern in der Natur schaffst Du Freiräume, Dich mit Deiner Situation zu beschäftigen. Im Wald erkennst Du die Wurzeln des Problems. Hinter jeder Kurve entdeckst Du neue Perspektiven und Möglichkeiten. Der Horizont eröffnet Weitblick und neue Ziele. Schritt für Schritt näherst Du Dich der Klarheit, die Du brauchst. Dies alles unterstütze und fördere ich durch ausgewählte Wege und gezielte Impulse, die Du während des Gehens erhältst und durch den Austausch in der Gruppe.

Du musst nicht sportlich sein, allerdings eine gewisse körperliche Fitness mitbringen, um pro Tag 15-30 km zu laufen. Das Wichtigste dabei ist allerdings: Du machst Dich auf den Weg und gewinnst Abstand vom Alltag.

Was erwartet Dich

  • Wandern in Kleingruppen (bis 10 Personen)
  • Professionelle Begleitung durch erfahrene Coaches
  • Tagesetappen von ca. 15-30 km
  • morgendliche, themenbezogene Einstimmung in den Tag
  • gezielte Impulse und Übungen während des Gehens
  • Gehen im Schweigen, um ganz bei Dir zu sein
  • intensiver Austausch in der Gruppe
  • allabendliche, moderierte Reflexion des Tages

Dein Vorteil

  • Das Pilgern kennenlernen und sich auf den Weg machen.
  • Die Strecke und die Übernachtung sind organisiert.
  • Du kannst Dich ganz fallen lassen und auf Dich konzentrieren.
  • Du bist nicht alleine mit Deinem Thema und kannst wertvolle Unterstützung auch von anderen Betroffenen erhalten.
  • Kein Gruppenzwang.
  • Du erhältst Unterstützung von erfahrenen Coaches, wenn Du sie brauchst.
  • Freiheit und Flexibilität, es so zu machen, wie es für Dich passt.
  • Aber immer aufgefangen werden, wenn Du jemanden zum Reden brauchst.

 

Die nächsten Termine findest Du hier.